Grußwort Oberst

Grußwort des Oberst

So ein Tag, so wunderschön wie heute, so ein Tag der dürfte nie vergehen!

Liebe Schützenbrüder, meine lieben Langeneicker, verehrte Gäste aus nah und fern!
„So ein Tag, so wunderschön wie heute, so ein Tag der dürfte nie vergehn! So ein Tag, auf den man sich so freute, und wer weiß, wann wir uns wiedersehn“! Kein Lied passt wohl besser zu den vor uns liegenden Festtagen, wie dieser von Ernst Neger geschriebene Song. Wir alle freuen uns auf das am letzten Juni Wochenende stattfindende Schützenfest in Langeneicke und wünschen uns zwischendurch, dass es nie vergeht….
Ganz besondere Freude auf die Schützenfesttage herrscht bei unserem Königspaar Frank und Marion Sonntag mit ihrem Hofstaat. Ihnen gelten Lob, Dank und Anerkennung. Unseren Schützenverein haben sie im vergangenen Jahr bei den verschiedensten Anlässen hervorragend repräsentiert.
Voller Respekt beglückwünsche ich unsere Jubelmajestäten und Mitgliedsjubilare. Auch sie können sich an wunderschöne Tage im Kreise unserer großen Schützenfamilie erinnern. Über viele Jahrzehnte beweisen sie bereits ihre positive Einstellung zum Schützenwesen. Respekt!
Zahlreiche Jungschützen gehören unserem Verein an. Ihnen gilt mein besonderer Gruß, an der Spitze Jungschützenkönig Alexander Kahr. Ich weiß, dass sie dem Fest besonders entgegenfiebern und sich wünschen, dass die Tage nie vergehen sollen.
Die "letzte Kolonne" mit Feldwebel Robin Sonntag, meine Vorstandskollegen und viele weitere Helfer haben das Fest perfekt vorbereitet. Vielen Dank für euren Einsatz.
Seit vielen Jahrzehnten sorgen die Musikanten aus Langeneicke, Störmede und Geseke beim Fest für den guten Ton. Für die stets unkomplizierte Zusammenarbeit bedanke ich mich recht herzlich.
Gespannt sein darf man auf die Tanzband „Just 4 Fun“, die erstmals abends bei uns aufspielt.
Ich lade alle ein nach Langeneicke zu kommen, um mit uns Schützenfest zu feiern. Erleben Sie mit uns die Tage, auf die man sich so freut und die nie vergehen sollen.
Und am Montagabend stimmt dann der Musikzug Störmede wieder das wunderschöne Lied an: So ein Tag, so wunderschön wie heute, so ein Tag…..
In diesem Sinne wünsche ich harmonische und sonnige Schützenfesttage in unserem wunderschönen Heimatdorf Langeneicke. Ich freue mich drauf.
Franz Westermann
Oberst und 1. Vorsitzender