Grußwort Oberst

Grußwort des Oberst

Feiern kann man nur in Gemeinschaft und eine echte Gemeinschaft beginnt immer in den Herzen der Menschen!

Liebe Schützenbrüder, meine lieben Langeneicker, verehrte Gäste aus nah und fern!
Wenn wir am letzten Juni-Wochenende in Langeneicke unser traditionelles Schützenfest feiern sind alle wieder mit ganzem Herzen dabei. Unsere Dorfgemeinschaft wird zusammen mit ihren Gästen wieder drei unvergessene Festtage erleben - denn richtig feiern kann man nur in Gemeinschaft.
Mit ganzem Herzen dabei war im vergangenen Jahr unser Königspaar Klaus und Susanne Blomenröhr. Sie haben den Schützenverein Langeneicke bei den zahlreichen Anlässen hervorragend repräsentiert und wurden von einem tollen Hofstaat unterstützt. Ihnen gilt Dank und Anerkennung.
Voller Respekt beglückwünsche ich unsere Jubelmajestäten. Erstmals in unserer Vereinsgeschichte können wir dabei eine 80-jährige Jubelkönigin feiern. Frau Gertrud Furmann stand im Jahre 1937 (!) unserem Verein als Königin vor.
Wie schön es ist in einer großen Gemeinschaft zu feiern, wissen unsere Mitgliedsjubilare am besten und unsere Jungschützen mit ihrem Jungschützenkönig Benjamin Hartwig an der Spitze werden es sicherlich bei den kommenden Festtagen erfahren. Herzlich Willkommen zum Schützenfest!
Die "letzte Kolonne" mit Feldwebel Daniel Slotty, meine Vorstandskollegen und viele weitere Helfer haben das Fest perfekt vorbereitet. Vielen Dank für euren Einsatz.
Seit vielen Jahrzehnten sorgen die Musikanten aus Langeneicke, Störmede und Geseke beim Fest für den guten Ton. Für die stets unkomplizierte Zusammenarbeit bedanke ich mich recht herzlich.
Ganz besonders freut es mich, dass unser Schützenbruder Pastor Hans-Jürgen Kötemann mal wieder Zeit gefunden hat, mit uns am Samstagnachmittag die Schützenmesse zu feiern.
Ich lade alle ein nach Langeneicke zu kommen, um mit uns Schützenfest zu feiern und zu erleben, wenn eine Dorfgemeinschaft mit ganzem Herzen dabei ist. Denn richtig feiern kann man nur in einer Gemeinschaft.
In diesem Sinne wünsche ich harmonische und sonnige Schützenfesttage in unserem wunderschönen Heimatdorf Langeneicke. Ich freue mich drauf.

Franz Westermann
Oberst und 1. Vorsitzender