Einladung zum Europaschützenfest vom 19.08.2022 bis 21.08.2022 in Deinze (Belgien)
21. April 2022
Einladung zum Schnadgang am 26.05.2022 in südlicher Richtung
11. Mai 2022

Vorstand im Amt bestätigt

Langeneicker Schützen starten in die Schützenfestsaison 2022

Die Langeneicker setzen weiter auf ein bewährtes Team: Bei den Vorstandswahlen der Generalversammlung am Samstag den 23. April hat es keine Veränderungen gegeben. So wurde der Oberst Franz Westermann einstimmig in seinem Amt bestätigt.
Auch bestätigt wurden der Rechnungsführer Carsten Niggenaber, Hauptmann Antonius Meyer und Beisitzer Frank Sonntag. Zum Oberstadjutant wurde von der Versammlung Fabian Meyer wiedergewählt.
Geschlossenheit stellte die Versammlung auch bei der Bestätigung der Offiziere unter Beweis. Mit dem nachfolgend aufgelisteten Offizierskorps geht der Schützenverein in die Schützenfestsaison 2022: Oberleutnant Egbert Bömer; 1.Fahne Norbert Hense, Antonius Jathe und Siggi Holste; 2.Fahne Elmar Simon. Torsten Rosemeier und Matthias Sprink; Leutnant Stefan Führer; 3.Fahne Benedikt Lauks, Alexander Magel und Felix Ramme; Feldwebel Patrick Bömer; Königsadjutant bleibt weiterhin Torsten Kruse
Bei der Wahl des Kassenprüfers setzte sich Armin Jathe durch.
Vor den Wahlen gedachte die Versammlung der in den letzten 2 Jahren verstorbenen Schützenbrüder und Oberst Franz Westermann ließ im Anschluss im Jahresrückblick und im Rechenschaftsbericht die Jahre 2020 und 2021 Revue passieren.
Neu im Schützenverein wurde Pastor Wilfried Schulte aufgenommen. Vor dem Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ rief Oberst Franz noch zu einer Scheinwerferaktion für die Flutopfer im Ahrtal auf. Bei dieser Spendenaktion kam die stolze Summe von 1.500,- Euro zusammen.
Nach 2 Jahren pandemiebedingter Pause wird in diesem Jahr wieder Schützenfest gefeiert. Die Langeneicker Schützenfest-Festwochen beginnen am Samstag, dem 18. Juni mit der Ehrung der Jubelmajestäten aus den Jahren 2020 und 2021. Das eigentliche Hochfest wird dann vom 25. bis 27. Juni gefeiert.  Der Langeneicker Jungschützentag findet am 14.Mai statt. Auch die Teilnahme am 2.Stadtschützenfest in Störmede, am Europaschützenfest in Deinze und am Kreisschützenfest in Bad Westernkotten ist fest eingeplant.
Die Versammlung endete mit der Bekanntgabe der diesjährigen Jubilare.

v.l.n.r. Feldwebel Patrick Bömer, Beisitzer Frank Sonntag, Oberst Franz Westermann,
König Oliver Heiermann, Kassenprüfer Armin Jathe, Fahnenoffizier Siggi Holste

X